Good News!

Es ist nun geklärt, wir können doch aufmachen! Ab Mittwoch, den 01.12.2021 haben wir wieder geöffnet und werden unsere liebevoll zubereiteten Brote und hausgebackenen Kuchen kredenzen, dazu ein paar feine Biere, Whisky oder Kaffee zum Nachtisch.

Dabei gilt natürlich weiterhin die 2G-Regel, also geimpft/genesen – bitte Nachweis und Perso bereithalten. FFP2-Maske überall, außer am Platz. Bewirtung nur im Sitzen bei reduzierter Belegung, die Lüftung gibt, was sie kann und um 22 Uhr ist Schluss.

Und:

Konzert: Die Hoteltiere

Spaß wird großgeschrieben bei diesem Trio, das sich dem schrägen DeutschRock verschrieben hat. Leicht übersieht man die musikalische Komplexität der Kompositionen. Manchmal Neue Deutsche Welle, nur vielschichtiger, rockiger, immer getragen von einem pulsierend-sprödem Funk, von psychedelisch bis balkanesk, von Reggae bis Artrock ist alles dabei. Wenn man das absolute Gegenstück zu vorhersagbaren Popharmonien sucht: Hier ist es!

Die Werke stammen größtenteils aus der Feder des Bandleaders Martin Staeffler aka Didier Girafe. Am Schlagzeug findet man Roman Bahr alias Johny Goldhamster, ehemaliges Gründungsmitglied der „The Solitaries“, und am Bass spielt als Mario Veverka der bekannte Nürnberger Literat Elmar Tannert.

Sonntag, den 10. November 2019 ab 20 Uhr. (Einlass ab 19 Uhr)
Eintritt: 8,00 €